Der neue Wanderweg im Gäu mit schönen Rastplätzen und Sehenswürdigkeiten rund um die Gäugemeinden Altdorf, Böbingen und Freimersheim.

Im Pfälzer Gäu zwischen Edenkoben und Speyer führt diese leicht zu bewältigende Tour auf schönen Wegen durch Weinberge sowie Gemüsefelder und Wiesen.
Bei einer Wanderstrecke von 10 Kilometern, die gemütlich und ohne Steigungen zu bewältigen sind, hat man tolle Aussichten auf das Haardtgebirge und den Pfälzerwald, mit dem Hambacher Schloss und der Kalmit. Ein Abschnitt des Weges verläuft auf dem Franken-Hessen-Kurpfalz Weg einem Fernwanderweg des Pfälzerwald-Vereins der von Speyer nach Edenkoben führt.

Wanderkarte mit Parkmöglichkeiten und Verbindungswegen zum Gäuwiesenweg

Rastplätze am Gäuwiesenweg

Rastplatz am Lachgraben

Dieser Rastplatz in Böbingen  liegt am Franken-Hessen-Kurpfalz- Weg und ist eine schöne Rastmöglichkeit auf dem neuen Gäuwiesenweg der PWV Ortsgruppe Altdorf-Böbingen. Hier finden Sie neben einem Gedenkstein, eine Infotafel zum europäischen Fernwanderweg (E8), der von Aschaffenburg in Franken, über Speyer und Edenkoben bis zur Burg Lichtenberg führt.

Rastplatz am Fliegergrab

Der Rastplatz am Fliegergrab liegt ebenfalls am Franken-Hessen- Kurpfalz- Weg zwischen Altdorf und Venningen. Hier ist 1944 ein deutscher Jagdflieger bei einem Übungsflug abgestürzt.  Das Flugzeug bohrte sich in den morastigen Wiesenboden und konnte bis heute nicht, wegen des hohen Grundwasser-spiegels,  geborgen werden.

Altdorfer PWV-Hütte

Diese unbewirtschaftete Hütte liegt mitten in den Weinbergen zwischen Altdorf und Venningen und bietet eine überdachte Rastmöglichkeit auf dem Gäuwiesenweg. Einmal im Jahr findet hier das Grillfest der PWV Ortsgruppe statt. Der Name der Hütte „Schmieds Kurt’s Haisel“ geht auf Kurt Ladenberger zurück, der uns die Hütte verpachtet hat.

Unser Rastplatz am Lachgraben
Rastplatz am Fliegergrab
Schmieds Kurt ’s Haisel

Der Gäuwiesenweg bei Outdooractive


Einkehrmöglichkeiten am Gäuwiesenweg

In der Weinstube zum “Rewehäsl” in Altdorf werden regionale Speisen und Tagesessen, sowie gepflegte Weine angeboten. 
Kontakt 📞 06327 5284

Das Rewehäsl – Altdorf, Hauptstraße 11

Im Weingut Pfaffmann in Böbingen warten viele Leckereien und gute Weine in der Straußwirtschaft auf Sie.
Kontakt 📞 06327 3663

Weingut Pfaffmann

Weitere Einkehrmöglichkeiten und Informationen zu den Öffnungszeiten auf den Internetseiten der Gemeinden.


Orte am Gäuwiesenweg

Altdorf (Pfalz)

Mitten in weiten Wiesen, Feldern und Weinbergen, im Gäu liegt das schmucke Dorf mit seiner über 1000-jährigen Geschichte. Beeindruckende Bauwerke sind das historische Rathaus, viele Fachwerkhäuser sowie die evangelische
Schlosskirche.

www.altdorf-pfalz.de

Das Türmel in Altdorf

Böbingen (Pfalz)

Die kleine Gäugemeinde Böbingen ist ein Knotenpunkt verschiedener Themenradwege, wie dem „Kraut- und Rübenradweg“. Bekannt ist der Ort für seine Bio-Spargel- und Gemüsehöfe. Im Jahr 772 erstmals urkundlich erwähnt, zählt es heute zu den „Perlen im Gäu“.

www.boebingen-pfalz.de

Das alte Rathaus in Böbingen

Freimersheim (Pfalz)

Eine gute Mischung aus Tradition und Moderne kennzeichnet die idyllische Gemeinde Freimersheim.  Der Ort wurde 771 n. Chr. erstmals urkundlich erwähnt und liegt zwischen Kaltenbach und Modenbach sowie Weinbergen und Wiesen.

www.freimersheim.de

Haus der Gemeinde in Freimersheim

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel

Altdorf ist vom Bahnhof Edenkoben mit der Buslinie 505 Edenkoben nach Gommersheim erreichbar.
Auststieg: Altdorf-Mitte
https://www.palatinabus.de/de/strecken/region-neustadt/linie/505