Weitwanderung im Spessart

Auf dem Spessartweg durch Main-Franken

Freitag, den 26. April
Fahrt mit Privat-PKW nach Langenprozelten am Main zum Gasthof Imhof.
Um 18 Uhr treffen wir uns zu einer Stadtführung durch die historische Altstadt von Gemünden am Parkplatz Lindenwiese. Anschließend gemütliches Beisammensein im Gasthof „Imhof“ .

Samstag, den 27. April
Von Langenprozelten aus fahren wir mit unseren PKW’s zum Bahnhof nach Lohr am Main. Hier beginnt unsere Wanderung auf dem Spessartweg. Zuerst durch die Altstadt von Lohr, geht es über den Main zum Kloster Mariabuchen. In Halsbach angekommen, kehren wir im Gasthof am Dorfbrunnen zur Mittagsrast ein. Anschließend wandern wir über die Burgruine Schönrain weiter auf dem Spessartweg nach Gemünden.
Wanderstrecke: ca. 19 km
Abmarsch um ca. 10:20 Uhr am Bahnhof Lohr

 

Sonntag, den 28. April
Nach Übernachtung und Frühstück geht es am Sonntag auf einem Rundwanderweg an der fränkischen Saale entlang zum KLoster Schönau.
Weiter wandern wir über Reichenbuch und auf dem Eselspfad zur Scherenburg über Gemünden. Bitte nehmt euch etwas Rucksackverpflegung mit.
Anschließend heimfahrt mit unseren PKW’s . Unterwegs kehren wir zum Abschluss ins Keiler Brauhaus in Lohr ein.

 

Übernachtungskosten im Gasthof „Imhof“
https://www.hotel-imhof.de/

 

Führung und Organisation
Martin Schädler (Tel. 06327-2672)
martin.schaedler@pwv-ab.de

 

http://www.pwv-ab.de/wp-content/uploads/2018/11/2019_Weitwanderung.pdf